Größe: 175 - Konfektion: 36 - Oberweite: 91 / 75 DD - Taille: 61 - Hüfte: 89 - Haare: Schwarz - Augen: Braun - Schuhe: 38

Height: 5'9 - Size: 6 (US) - Bust: 36 / 34 D - Waist: 24 - Hips: 35 - Hair: Black - Eyes: brown - Shoes: 8US

Maria Sawaneh wurde am 29. Juli in Serakunda, Gambia, geboren und zog gemeinsam mit ihren Eltern nach der Vollendung ihres ersten Lebensjahres nach Deutschland. Dort wurde sie bereits im Alter von 17 Jahren von einem Modelscout entdeckt, was der jungen Maria nicht nur den Einstieg in die Modelbranche ermöglichte, sondern auch ihr Interesse an Beauty und Modeling erwecken sollte.
Zu ihren Modelaktivitäten zählte eine Vielfalt an Katalogen, Online-Boutiquen und Magazinen, sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene. Diese Vielseitigkeit gestattete Maria sich bereits in jungen Jahren und zu Beginn ihrer Karriere einen Namen in der Branche zu machen und einen vielversprechenden Weg für die Zukunft einzuschlagen, der sie letztendlich bis zur Fashionweek führen sollte. Erst kürzlich erhielt Maria den internationalen Auftrag das Gesicht einer großen Unitel-Kampagne zu werden.
Im Alter von 21 Jahren folgte die Teilnahme an der Misswahl Miss Photogenic Hessen, welche das lebensfrohe Model auch sogleich gewann. Mit neuem Mut und größeren Zielen beschloss Maria einen internationalen Titel anzustreben und gewann im Jahr 2011 nicht nur die Miss Gambia Wahl, sondern konnte auch den Titel Miss Globe Gambia ihr Eigen nennen. Ein Jahr später folgte der Titel der Miss West Afrika Gambia, welcher zusammen mit dem diesjährigen Sieg der Miss West Afrika International auf den Kapverden Marias bedeutendsten Titel auf internationaler Ebene repräsentiert.
Trotz des Erfolges hat Maria ihre Herkunft nicht vergessen und engagiert sich gemeinsam mit dem Kindergarten Wattenscheid und den SOS Kinderdörfern für Kinder in Afrika und deren Lebenssituation. Mit dem von ihr 2013 ins Leben gerufenen Charity-Event Partyforgivers (Party-for-givers) und dessen Premiere im Juni diesen Jahres, sollen die Hilfsorganisationen aktiv unterstützt werden, um somit die Schulbildung westafrikanischer Kinder mitfinanzieren zu können. Für Maria ist Partyforgivers eine Herzensangelegenheit, in die das Model all ihre Liebe und Leidenschaft hineinsteckt. So sind derzeit weitere Charity Veranstaltungen in Planung, mit deren Hilfe Maria die Zukunft dieser Kinder sichern und unterstützen möchte.

Maria Sawaneh was born on July 29 in Serakunda, Gambia. Together with her parents, she moved to Germany one year later where she started a promising model career at the age of 17. A model agent was fascinated by Maria’s natural beauty and signed her for small modeling jobs which would raise Maria’s own interest in modeling and aesthetics.
Soon, small jobs grew into bigger ventures while Maria discovered a new passion for arts and self-expression through pageantry. The modeling experiences throughout her career involved commercial print companies, online fashion boutiques and magazines on a national and international level. This wide variety of modeling jobs allowed Maria to gain popularity in the model business and paved her way for a bright future which eventually led her to participate at the Fashion Week. Just recently, Maria has become the international face of the new Unitel-campaign.
At the age of 21, Maria expressed her devotion for pageantry through her participation in the Miss Photogenic Hessen contest, in which she came off as winner. Aiming for an international title, Maria not only became Miss Gambia in 2011, but also won the title of Miss Globe Gambia. One year later, she even won the Miss West Africa Gambia contest. This year’s victory in the Miss West Africa International contest on the Cape Verde Islands represents Maria’s most significant international title.
Her success, however, has not detached Maria from her heritage and origin. She actively cooperates with the Kindergarten Wattenscheid and SOS Kinderdorf in order to raise money for charitable donations. Her own charity event Partyforgivers (Party-for-givers), which has just been launched in June this year, supports these aid organizations and helps to secure the education and life standards of children in West Africa. Partyforgivers means a lot to Maria, since she puts all her heart and passion into this project. Further charity events are currently being coordinated in order to encourage others to make a difference and support Maria’s efforts.